Sektion 1: „Kommunikation in Wissenschaft und Wirtschaft“

Sektionsleitung: Christian Horn
Kontakt: chorn@phil.hhu.de

Sektionsbeschreibung
Die Sektion widmet sich den Kommunikationsprozessen und dem Informationsfluss in wissenschaftlichen Einrichtungen und in Wirtschaftsunternehmen. Im Mittelpunkt stehen dabei folgende Fragen: Wie ist der Informationsaustausch jeweils in die Kommunikationsstrukturen der Institutionen eingebunden, etwa durch regelmäßige Gruppenmeetings, eine Mitarbeiterzeitschrift oder durch Newsletter? Welche Arten von Informationen werden durch die institutionalisierten Kommunikationselemente erfasst, welche nicht? Wie müssen diese Elemente gestaltet sein, damit sie die gewünschten Funktionen am besten erfüllen? Inwiefern können Linguisten zur optimalen Gestaltung von solchen Kommunikationsprozessen (etwa durch Kenntnisse im Bereich Recipient Design) einen Beitrag leisten?
Anhand von Beispielen aus wissenschaftlichen Einrichtungen und privatwirtschaftlichen Unternehmungen sollen Kommunikationsprozesse vorgestellt und vor dem Hintergrund linguistischer Erkenntnisse und Methoden praxisnah diskutiert werden. Dabei soll der Austausch zwischen Linguisten und Praktikern durch gemeinsame Veranstaltungen (Vorträge, Diskussionsrunden, Exkursionen) weiter angeregt und intensiviert werden.

Die Veranstaltungen der Sektion werden unter "Termine" aufgeführt.