Preistragende 2020

Förderpreise des FörderLinK
Die Förderpreise sind eine Anerkennung für besondere fachliche Leistungen im Studium der Allgemeinen Linguistik an der HHU. Sie werden für den besten Masterabschluss sowie den besten Bachelorabschluss und dieses Jahr bereits zum zweiten Mal für den besten Computerlinguistik Bachelorabschluss (jeweils gemessen an der erzielten Gesamtnote) vergeben.

Förderpreise 2020
Mit den Förderpreisen 2020 werden jeweils ausgezeichnet:

für den besten Master-Abschluss

Frau Fabienne Grigat, M.A.
Abschluss (1,3) im Masterstudiengang Linguistik.
Titel der Masterarbeit: "Count to Mass Shifts and Exclamations in Colloquial French".

für den besten Bachelor-Abschluss

Herr Luke Dominik, B.A.
Abschluss (1,26) im integrativen Bachelorstudiengang Linguistik.
Titel der Bachelorarbeit: "Attributive Modification Through Property Concepts in Tensed and Non-Tensed Languages".

für den besten Computerlinguistik Bachelor-Abschluss

Herr Caner Türkmen, B.A.
Abschluss im Bachelorstudiengang Computerlinguistik.
Titel der Bachelorarbeit: "Architecture Evaluation for Performance Optimization of a Web-Based, Database-Supported Language Analysis Tool".