Job-Café 2019

Allgemeine Informationen

Am Freitag, den 05. Juli 2019, von 9:45 bis 18:00 Uhr ist es wieder soweit: Zum sechsten Mal laden wir alle Interessierten (auch aus anderen Fächern) herzlich zum Job-Café Linguistik in Gebäude 24.53.00 (Café und Empfang) sowie 1. Etage, Raum 81 und Untergeschoss, Raum 81 an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ein.

Organisation:  Sonia Ben Hedia, Jessica Nieder, Esther Seyffarth, Kim Strütjen, Vasiliki Tsouni

Unterstützung: Joelina Arndt, Cassian Klumpp, Evelyn Kühn, Corinna Langer

Ziel des Job-Cafés ist es, durch Vorträge und Diskussionen Einblicke in mögliche Berufsfelder für Studierende eines sprachwissenschaftlichen Faches zu bieten. Daneben besteht die Möglichkeit, auch zwanglos bei Kaffee und Kuchen miteinander ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen und dabei dem großen Thema Berufseinstieg näher zu rücken.

Neben den Vorträgen erwarten Sie in den angrenzenden Räumen ein Stand des Career Service, des CEDUS sowie ein Stand von campusrookies.de. Außerdem können Sie sich an unserer "Wand der Möglichkeiten" über verschiedene Master-Studiengänge informieren und natürlich Kontakt zu unserem Alumni-Netzwerk FörderLinK e.V. aufnehmen.

Anmeldung nicht erforderlich. Die Anzahl an Sitzplätzen ist jedoch begrenzt.

Raum 43

9:45 Eröffnung (Raum 01.81)
Jessica Nieder
10:00 - 11:00 Plenarvortrag (Raum 01.81)
Berufsfelder für Geisteswissenschaftler im Überblick
Dr. Karin Wilcke
Studien- und Berufsberaterin
Dr. Wilcke & Co. Berufswegplanung, Düsseldorf
Raum U1.81 Raum 01.81
11:00 - 11:45  "Und was willst du später mal damit machen?" - Berufliche Perspektiven für Linguisten: Stellenrecherche und Zeitarbeit als Chance
Natascha Nieder
Customer Service Support im Kundeneinsatz
"Hinterfotziges Stück Scheiße!“
Sprachgebrauch in deutschen Medien und was ein Linguist dagegen tun kann (– oder auch nicht)

Barbara Banczyk
Referentin Regulierung
Landesanstalt für Medien NRW
11:45 - 12:30 Von Büchermachern und Contentmanagern – Arbeitsplatz Buchverlag
Dr. Jürgen Kron
Geschäftsführer
Droste Verlag GmbH & Co. KG
Als Geisteswissenschaftler Unternehmensgeschichten erzählen – vom Wirtschaftsjournalismus bis zur Kommunikationsberatung
Johannes Steger
Senior Associate
Hering Schuppener Consulting
Strategieberatung für Kommunikation GmbH
12:30 - 13:30 MITTAGSPAUSE
13:30 - 14:00 Plenarvortrag (Raum 01.81)
Berufseinstieg für Linguist*innen                 
Frauke Leuckefeld 
Career Service der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Raum U1.81 Raum 01.81
14:00 - 14:45 Traumjob Fernsehen?! Was macht ein freier TV-Reporter?
Thorsten Lenze
Freier Autor und Reporter beim WDR-Fernsehen und Gründer Videoguide Düsseldorf

Auf der Suche, mit der Suche
- mein Berufseinstieg mit "Computerlinguistik

Vanessa Heißenberg
Solution Engineer - User Experience & Usability Design
Raytion GmbH
14:45 - 15:30
Zwischen Maschinen, Robotern und Ingenieuren - Berufschancen für Linguisten an FHs
Doris Gerland
Koordinatorin für Internationales und Marketing
Hochschule Rhein-Waal
Vom Hörsaal ins Startup - Das Leben als Werkstudent im Düsseldorfer Medienhafen
Alexander Teusz
Software Developer
Cognigy GmbH
15:30 - 16:00 KAFFEEPAUSE
Raum U1.81 Raum 01.81
16:00 - 16:45
Social Media und die Chancen
Timo Schütte
Digital Content Spezialist
SMART PR GmbH
Natural Language Generation: Introduction and use in a commercial environment
Dr. Saad Mahamood
Natural Language Generation Expert / Data Scientist
trivago N.V.
16:45 - 17:30
Mein Leben als Doktorand
Natalja Beckmann
Promotion
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Not Lost in Translation - A success story in machine learning
Dr. Miriam Käshammer
Senior Developer / Machine Translation Expert
SAP SE
17:30 - 18:00 Abschlussdiskussion (Raum 01.81)
Moderation: Jessica Nieder
18:00 Ende