Preisträger 2010

Förderpreise des FörderLinK
Die Förderpreise sind eine Anerkennung für besondere fachliche Leistungen im Studium der Allgemeinen Linguistik an der HHU. Sie werden für den besten Master- bzw. Magisterabschluss im Hauptfach (Mittel aus der Hauptfach- und der Magisterarbeitsnote) sowie den besten Bachelorabschluss (gemessen an der erzielten Gesamtnote) vergeben.

Förderpreise 2010
Mit den Förderpreisen 2010 werden jeweils ausgezeichnet:

für die besten Magister-Abschlüsse

elsbrock2010

Herr Philipp Elsbrock, M.A.
Abschluss (1,0) im Hauptfach Allgemeine Sprachwissenschaft. Titel der Magisterarbeit: "Definiteness without definite articles - a study on Estonian, Finnish, Latvian and Lithuanian".

und
schleife2010

Herr Jens Schleife, M.A.
Abschluss (1,0) im Hauptfach Allgemeine Sprachwissenschaft. Titel der Magisterarbeit: "Die Analyse von Aspekten des Kölner Dialekts auf Basis der Role and Reference Grammar".

sowie

für den besten Bachelor-Abschluss

Hintz2010

Frau Simone Hintz, B.A.
für den besten Abschluss (1,3) im integrativen Bachelor-Studiengang Linguistik.
Titel der Bachelorarbeit: "Darstellung neurolinguistischer Aspekte von gesprochener Sprache und Gebärdensprache anhand von Aphasie-Studien".